Zum Hauptinhalt springen

Reparaturen und Instandsetzung

für Fenster, Türen und Schäden aller Art.

Die Preischel GmbH ist Ihr professioneller Partner bei der Bearbeitung von Versicherungsschäden aller Art an Fenstern und Türen. Natürlich sind uns die Ansprüche einer Versicherung an einen Dienstleister im handwerklichen Bereich bzw. im Reparaturmanagement für unseren Innen- wie Außendienst  vertraut, so dass wir jeden Schaden innerhalb von sehr kurzen Service-/Durchlaufzeiten bearbeiten. Auch können wir statistische Auswertungen der uns erteilten Aufträge nach Wunsch erstellen.

Zum Vorteil für die Versicherungen und den geschädigten Kunden, sind in unserem Unternehmen ausschließlich festangestellte Servicetechniker beschäftigt. Wir arbeiten nicht mit Subunternehmern und sind für Sie immer unmittelbar erreichbar. Des Weiteren erhalten Sie von unserem Innendienstpersonal auf kurzem Weg gewünschte Informationen zu einem Auftrag.

Wir weisen eine Reparaturquote von ca. 80 % aller besichtigten Fenster- und Türelemente auf, dieser Wert stellt einen Höchstwert unserer Branche dar. Durch diese Quote erreichen wir eine durchschnittliche Ersparnis von 60-65 % für die Versicherung im Gegensatz zum Austausch der Elemente.

Aufträge können Sie uns per E-Mail, Telefon, Fax oder über das Webformular unserer Homepage zukommen lassen.

 

Auftragserteilung

Vorgehen bei Reparaturen und Instandsetzungen.


Wir bieten Ihnen einen umfassenden Service, von der Schadensfeststellung bis hin zur Beseitigung Ihres Schadens durch unsere Fachkräfte. Sprechen Sie uns an, viele Schäden sind spurlos beseitigbar. Die Ergebnisse werden Sie beeindrucken.

  • Schadensfeststellung
  • Reinigung der betroffenen Schadstellen
  • Durchführung der Reparaturen

Wir bieten unsere Serviceleistungen nahezu im gesamten Bundesgebiet, ausgenommen Bayern und Baden-Württemberg, an.

Auftragsformular Versicherung

Versicherer/Auftraggeber
Versicherungsnehmer
Abweichender Schadenort (sofern vorhanden)
Angaben zum Schaden
* Pflichtfelder

Hier gehts zu der Datenschutzvereinbarung